Geschlossen

Aufgrund der aktuellen Umstände im Zusammenhang mit dem COVID-19-Virus ist Augustiana Kunsthalle zurzeit geschlossen. Das bedeutet auch, dass alle geplanten Veranstaltungen abgesagt sind.

AUGUSTIANA KUNSTPARK & KUNSTHALLE

Augustiana ist ein kulturhistorisches und architektonisches Juwel in Augustenborg mit einer langen und abwechslungsreichen Geschichte und einer aufregenden Zukunft als internationale Kunsthalle mit Kunstpark. Augustiana hat die Aufmerksamkeit auf professionelle zeitgenössische Kunst gerichtet und präsentiert ein abwechslungsreiches Ausstellungsprogramm in der Kunsthalle sowie wechselnde Kunstprojekte, Erlebnisse und Kunstwerke im Park.

Öffnungszeiten

Kunsthalle:
Dienstag bis Sonntag von 12 bis 16 Uhr. Montags geschlossen

Kunstpark:
Immer geöffnet

Eintritt Frei

LAILA UTI

Mette Winckelmann

Zurzeit geschlossen

Mette Winckelmanns Einzelausstellung in Kunstpark und Kunsthalle Augustiana ist bei Weitem keine klassische Ausstellung mit abgeschlossenen Einzelwerken, sondern eine kunstgenreübergreifende Gesamtinstallation, die Malerei, Textilobjekte, Architektur und Ton einbezieht.

Mehr lesen

WILDE KUNST

Eine pflanzenbasierte Ausstellung des Studios JA

Zurzeit geschlossen

Es gibt mehr als 350.000 Pflanzenarten auf der Welt und ein Fünftel von ihnen ist aufgrund von Klimaveränderungen, Urbanisierung und invasiven Arten von der Ausrottung bedroht.

Diese Problemstellung nimmt das Künstlerduo Kigge Hvid und Sara Flyvbjerg aus dem Studio JA in Kopenhagen auf und nutzt daher Pflanzen als künstlerischen Treibstoff. Eine kleinere Auswahl ihrer Werke ist vom 8. Februar bis 5. April in Augustiana in Augustenborg zu sehen.

Mehr lesen
Die Geschichte von Augustiana

Augustiana befindet sich in den wunderschönen Palais am Schloss Augustenborg, deren Geschichte und Funktion untrennbar mit dem Schloss verbunden sind.

Über die Geschichte